Die HMF Serie 1410-T

 

Das RCL Sicherheitssystem überwacht elektronisch die Belastungs-, Bedienungs- und betriebsmässigen Verhältnisse des Krans und zeigt das dem Kranbediener über das Display auch an. Das macht die Kranbedienung sicher und einfach.
 
Die T-Krane von HMF sind vor Wind und Wetter geschützt. Dies erreicht man durch den Einsatz rostfreier Stähle, durch korrosionspassivierende Vorbehandlungen und den Einsatz hochwertiger Pulverlacke, sowie die Verzinkungen der Krankomponenten. Die EQC-Oberflächenbehandlung von HMF bietet eine weitaus bessere Schlagfestigkeit und einen effektiveren Rostschutz als andere Methoden und entspricht ausserdem den strengen dänischen Umweltanforderungen.
 
Alle lackierten Oberflächen sind EQC-oberflächenbehandelt, alle Hydraulikrohre sind aus Zistaplex hergestellt, alle Hydraulikkomponenten sind mit Zink-Nickel behandelt und alle Teile aus rostfreien Stählen sind gegen Korrosion so widerstandsfähig, dass sie den sehr anspruchsvollen Vorgaben der Korrosionsklasse C4 M fuer Marineeinsatz entsprechen.
 
Der 85 l grosse, aus rostfreien Staehlen hergestellte Hydrauliktank ist am Kran montiert. Er benötigt also keinen 
zusätzlichen Platz am Fahrgestell und hat eine lange Lebensdauer.
 
Alle T-Krane von HMF sind mit einem praktischen Beleuchtungspaket fuer eine sichere und effektive Erledigung der Hubaufgabe erhältlich. Das (2 x 70 W).
 
Das vordere Einschubstueck der T-Krane ist nach oben gekröpft. Dadurch wird der Raum unter dem Ausschüben optimal ausgenutzt und die Hubhöhe und die Reichweite um 0,4 m erhöht.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die HMF Serie 1530-T

 

Das RCL Sicherheitssystem ueberwacht elektronisch die Belastungs-, Bedienungs- und betriebsmässigen Verhältnisse des Krans und zeigt das dem Kranbediener über das Display auch an. Das macht die Kranbedienung sicher und einfach.
 
Die T-Krane von HMF sind vor Wind und Wetter geschützt. Dies erreicht man durch den Einsatz rostfreier Stähle, durch korrosionspassivierende Vorbehandlungen und den Einsatz hochwertiger Pulverlacke, sowie die Verzinkungen der Krankomponenten. Die EQC-Oberflächenbehandlung von HMF bietet eine weitaus bessere Schlagfestigkeit und einen effektiveren Rostschutz als andere Methoden und entspricht ausserdem den strengen dänischen Umweltanforderungen.
 
Alle lackierten Oberflächen sind EQC-oberflächenbehandelt, alle Hydraulikrohre sind aus Zistaplex hergestellt, alle Hydraulikkomponenten sind mit Zink-Nickel behandelt und alle Teile aus rostfreien Stählen sind gegen Korrosion so widerstandsfähig, dass sie den sehr anspruchsvollen Vorgaben der Korrosionsklasse C4 M fuer Marineeinsatz entsprechen.
 
Der 85 l grosse, aus rostfreien Staehlen hergestellte Hydrauliktank ist am Kran montiert. Er benötigt also keinen zusätzlichen Platz am Fahrgestell und hat eine lange Lebensdauer.
 
Alle T-Krane von HMF sind mit einem praktischen Beleuchtungspaket fuer eine sichere und effektive Erledigung der Hubaufgabe erhältlich. Das (2 x 70 W).
 

Das vordere Einschubstueck der T-Krane ist nach oben gekröpft. Dadurch wird der Raum unter dem Ausschüben optimal ausgenutzt und die Hubhöhe und die Reichweite um 0,4 m erhöht.

 

Prospekt herunterladen

 


Die HMF Serie 1630-T

 

Das RCL Sicherheitssystem ueberwacht elektronisch die Belastungs-, Bedienungs- und betriebsmässigen Verhältnisse des Krans und zeigt das dem Kranbediener über das Display auch an. Das macht die Kranbedienung sicher und einfach.
 
Die T-Krane von HMF sind vor Wind und Wetter geschützt. Dies erreicht man durch den Einsatz rostfreier Stähle, durch korrosionspassivierende Vorbehandlungen und den Einsatz hochwertiger Pulverlacke, sowie die Verzinkungen der Krankomponenten. Die EQC-Oberflächenbehandlung von HMF bietet eine weitaus bessere Schlagfestigkeit und einen effektiveren Rostschutz als andere Methoden und entspricht ausserdem den strengen dänischen Umweltanforderungen.
 
Alle lackierten Oberflächen sind EQC-oberflächenbehandelt, alle Hydraulikrohre sind aus Zistaplex hergestellt, alle Hydraulikkomponenten sind mit Zink-Nickel behandelt und alle Teile aus rostfreien Stählen sind gegen Korrosion so widerstandsfähig, dass sie den sehr anspruchsvollen Vorgaben der Korrosionsklasse C4 M fuer Marineeinsatz entsprechen.
 
Der 85 l grosse, aus rostfreien Staehlen hergestellte Hydrauliktank ist am Kran montiert. Er benötigt also keinen zusätzlichen Platz am Fahrgestell und hat eine lange Lebensdauer.
 
Alle T-Krane von HMF sind mit einem praktischen Beleuchtungspaket fuer eine sichere und effektive Erledigung der Hubaufgabe erhältlich. Das (2 x 70 W).
 

Das vordere Einschubstueck der T-Krane ist nach oben gekröpft. Dadurch wird der Raum unter dem Ausschüben optimal ausgenutzt und die Hubhöhe und die Reichweite um 0,4 m erhöht.

 

Prospekt herunterladen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die HMF Serie 1910-T

 

Das RCL Sicherheitssystem ueberwacht elektronisch die Belastungs-, Bedienungs- und betriebsmässigen Verhältnisse des Krans und zeigt das dem Kranbediener über das Display auch an. Das macht die Kranbedienung sicher und einfach.
 
Die T-Krane von HMF sind vor Wind und Wetter geschützt. Dies erreicht man durch den Einsatz rostfreier Stähle, durch korrosionspassivierende Vorbehandlungen und den Einsatz hochwertiger Pulverlacke, sowie die Verzinkungen der Krankomponenten. Die EQC-Oberflächenbehandlung von HMF bietet eine weitaus bessere Schlagfestigkeit und einen effektiveren Rostschutz als andere Methoden und entspricht ausserdem den strengen dänischen Umweltanforderungen.
 
Alle lackierten Oberflächen sind EQC-oberflächenbehandelt, alle Hydraulikrohre sind aus Zistaplex hergestellt, alle Hydraulikkomponenten sind mit Zink-Nickel behandelt und alle Teile aus rostfreien Stählen sind gegen Korrosion so widerstandsfähig, dass sie den sehr anspruchsvollen Vorgaben der Korrosionsklasse C4 M fuer Marineeinsatz entsprechen.
 
Der 85 l grosse, aus rostfreien Staehlen hergestellte Hydrauliktank ist am Kran montiert. Er benötigt also keinen zusätzlichen Platz am Fahrgestell und hat eine lange Lebensdauer.
 
Alle T-Krane von HMF sind mit einem praktischen Beleuchtungspaket fuer eine sichere und effektive Erledigung der Hubaufgabe erhältlich. Das (2 x 70 W).
 

Das vordere Einschubstueck der T-Krane ist nach oben gekröpft. Dadurch wird der Raum unter dem Ausschüben optimal ausgenutzt und die Hubhöhe und die Reichweite um 0,4 m erhöht.

 

Prospekt herunterladen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die HMF Serie 2030-T

 

Das RCL Sicherheitssystem ueberwacht elektronisch die Belastungs-, Bedienungs- und betriebsmaessigen Verhaeltnisse des Krans und zeigt das dem Kranbediener ueber das Display auch an. Das macht die Kranbedienung sicher und einfach.

 
Die T-Krane von HMF sind vor Wind und Wetter geschuetzt. Dies erreicht man durch den Einsatz rostfreier Staehle, durch korrosionspassivierende Vorbehandlungen und den Einsatz hochwertiger Pulverlacke, sowie die Verzinkungen der Krankomponenten. Die EQC-Oberflaechenbehandlung von HMF bietet eine weitaus bessere Schlagfestigkeit und einen effektiveren Rostschutz als andere Methoden und entspricht ausserdem den strengen daenischen Umweltanforderungen.
 
Alle lackierten Oberflaechen sind EQC-oberflaechenbehandelt, alle Hydraulikrohre sind aus Zistaplex hergestellt, alle Hydraulikkomponenten sind mit Zink-Nickel behandelt und alle Teile aus rostfreien Staehlen sind gegen Korrosion so widerstandsfaehig, dass sie den sehr anspruchsvollen Vorgaben der Korrosionsklasse C4 M fuer Marineeinsatz entsprechen.
 
Der 85 l grosse, aus rostfreien Staehlen hergestellte Hydrauliktank ist am Kran montiert. Er benoetigt also keinen zusaetzlichen Platz am Fahrgestell und hat eine lange Lebensdauer.
 
Alle T-Krane von HMF sind mit einem praktischen Beleuchtungspaket fuer eine sichere und effektive Erledigung der Hubaufgabe erhältlich. Das (2 x 70 W).
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die HMF Serie 2130-T

 

Das RCL Sicherheitssystem ueberwacht elektronisch die Belastungs-, Bedienungs- und betriebsmaessigen Verhaeltnisse des Krans und zeigt das dem Kranbediener ueber das Display auch an. Das macht die Kranbedienung sicher und einfach.

 
Die T-Krane von HMF sind vor Wind und Wetter geschuetzt. Dies erreicht man durch den Einsatz rostfreier Staehle, durch korrosionspassivierende Vorbehandlungen und den Einsatz hochwertiger Pulverlacke, sowie die Verzinkungen der Krankomponenten. Die EQC-Oberflaechenbehandlung von HMF bietet eine weitaus bessere Schlagfestigkeit und einen effektiveren Rostschutz als andere Methoden und entspricht ausserdem den strengen daenischen Umweltanforderungen.
 
Alle lackierten Oberflaechen sind EQC-oberflaechenbehandelt, alle Hydraulikrohre sind aus Zistaplex hergestellt, alle Hydraulikkomponenten sind mit Zink-Nickel behandelt und alle Teile aus rostfreien Staehlen sind gegen Korrosion so widerstandsfaehig, dass sie den sehr anspruchsvollen Vorgaben der Korrosionsklasse C4 M fuer Marineeinsatz entsprechen.
 
Der 85 l grosse, aus rostfreien Staehlen hergestellte Hydrauliktank ist am Kran montiert. Er benoetigt also keinen zusaetzlichen Platz am Fahrgestell und hat eine lange Lebensdauer.
 
Alle T-Krane von HMF sind mit einem praktischen Beleuchtungspaket fuer eine sichere und effektive Erledigung der Hubaufgabe erhältlich. Das (2 x 70 W)